• Bezahlen bequem auf Rechnung!
  • Bearbeitungszeit im Augenblick etwa 1 Woche
  • Bezahlen bequem auf Rechnung!
  • Bearbeitungszeit im Augenblick etwa 1 Woche

MASKEN MIT FREEZER PAPER

Als "Maske" bezeichnet man eine Abdeckung (Reservierung), die auf den Stoff oder das Paier gebracht wird. Um die Maske herum kann Farbe aufgetragen werden. Nimmt man nach dem Mal- oder Förbeprozess die Maske ab. erscheint darunter die Tönung, die der Stoff (oder das Papier) vor dem Färben hatte.

"Freezer Paper" ist ein beschichtetes Spezialpapier aus den USA, das eigentlich zum Einwickeln von Gefriergut dient. Bügelt man das Freezer Paper mit der Beschichtung auf Stoff oder Papier, hält das Papier eine zeitlang ganz gut. Das ist für eine Reihe von Techniken total praktisch.

Das Foto links zeigt eine ganz einfache Maskiertechnik:

  • die Pflanzenteile einfach mit einer Schere ausschneiden. Dabei kann man Blätter, Blüten und Blütenkelche auf der nicht beschichteten Papierseite vorzeichnen..
  • Man muss nicht ein fertiges Design vor Augen haben, sondern kann eine Pflanze nach und nach zusammensetzen. Zuerst den Stengel oder die Stengelteile, dann die Blätter, den den Blütenkelch.
  • die kleinen fliegenden Blüten wurden erst ganz zum Schluss eingesetzt,

Jetzt aber zunächst zum Start:

Man braucht einen Stoff von mittlerem Stoffgewicht, wie z.B. ein altes Leintuch (vorwaschen!)

Der Stoff wird mit Seidenmalfarbe (Bügelfixierung) bunt grundiert.

Trocknen lassen und unter Bügelpapier gründlich ohne Dampf bügeln (fixieren). Das ist wichtig: auf feuchtem Stoff hält das Freezer Paper nicht. Und da wir anschließend die schwarze (oder andere dunkle) Farbe aufbringen, könnte sich die Grundierung ohne Fixierung anlösen.

Jetzt wird das Design aufgebügelt (ohne Dampf!). Wir haben alle Muster schön dicht gesetzt, aber es gibt dafür keine feste Regel. Richtig ist das, was Ihnen gefällt.

Damit sich das Freezer Paper beim Farbauftrag nicht löst, wählt man am besten eine Druckfarbe, die weniger Wasser enthält im Vergleich zu einer Seidenmalfarbe. Wir hatten damals DEKAPRINT gewählt und diese mit einem Schwammroller aufgetragen.

WICHTIG! Die Farbe vorsichtig auftragen! Eher von der Maske (Reservierung) weg, als auf die zu.

Trocknen lassen, Masken abziehen und sich freuen!

Was kann man mit solch einem Stoff machen? Zum Beispiel einen Shopper nähen oder einen Buchumschlag oder ein Täschchen...